Warten Sie nicht auf den Ernstfall.

Vispato ist ein sicheres und anonymes Hinweisgebersystem,
welches Ihr Unternehmen vor Fehlverhalten schützt und Ihnen hilft, mit der EU Hinweisgeber-Richtlinie konform zu sein.

Demo-Termin vereinbaren
Vispato Hinweisgebersystem
  • Anonymität für Hinweisgeber

    Anonymität für Hinweisgeber

    Vispato bietet eine völlig anonyme Möglichkeit mit Interessengruppen und Mitarbeitern zu kommunizieren - sodass sie ohne Bedenken Missstände melden können.

  • Maximale Sicherheit

    Mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, regelmäßigen Penetrationstests, Zugriffskontrollen, ISO 27001-zertifizierten Servern und vielem mehr, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie ein sicheres Hinweisgebersystem erhalten.

  • Benutzerfreundlich

    Vispato ist ein benutzerfreundliches, modernes Hinweisgebersystem, das für das 21. Jahrhundert entwickelt wurde. Die Mitarbeiter benötigen keine Schulung oder Beratung, um es zu benutzen.

  • Schnelle Einrichtung

    Schnelle Einrichtung

    Vereinbaren Sie einen Online-Demo-Termin und lassen Sie noch heute alles einrichten - ohne lange Verkaufsprozesse und mit einer völlig transparenten Preisgestaltung.

  • Vollständig anpassbar

    Geeignet für Unternehmen jeder Größe. Konfigurierbar für alle denkbaren Anwendungsfälle. Konform mit der EU-Whistleblowing-Richtlinie.

  • Viele Sprachen

    Das Hinweisgebersystem unterstützt aktuell mehr als 18 Sprachen und es kommen mit jedem Update mehr kostenfreie Optionen dazu.

Erfahren Sie warum Kunden auf Vispato setzen

Warum Vispato?

Eine Auswahl unserer Kunden

bauerfeind.svg logotype
big-direkt-gesund.svg logotype
birgma.png logotype
cloudflight.svg logotype
crowe.png logotype
petrofer.svg logotype

"In unserer Branche ist die Einhaltung der Whistleblowing-Gesetze nicht nur eine rechtliche, sondern auch eine moralische und finanzielle Notwendigkeit. Ohne die Möglichkeit für Mitarbeiter, Bedenken anonym zu melden, könnte Ihr Unternehmen ernsthaften Reputationsrisiken ausgesetzt sein, und Fehlverhalten könnte nicht gemeldet werden."

Verifizierter Kunde
Christoph Gatz
Partner bei Dr. Neumann, Schmeer und Partner

Gefährdet Ihre derzeitige Hinweisgeber-Lösung Ihr Unternehmen?

Hinweisgeber müssen darauf vertrauen können, dass sie anonym bleiben, wenn Sie Meldungen abgeben. Dennoch verwenden viele Unternehmen "Lösungen", die weder anonym, sicher noch gesetzeskonform sind, was zu Reputationsschäden oder finanziellen und rechtlichen Risiken führen kann.

"Senden Sie eine E-Mail" "Melden Sie Bedenken
an Ihre Vorgesetzten"
"Nutzen Sie einen Ombudsmann" Vispato Hinweisgebersystem
Anonymität?
Die E-Mail-Adresse des Absenders ist bekannt und nachvollziehbar.
Ihr Vorgesetzter und andere Mitarbeiter werden genau wissen, wer das Fehlverhalten gemeldet hat.
Mitarbeiter können vom Ombudsmann leicht erkannt werden.
Vispato sammelt keine Informationen, um den Hinweisgeber zu identifizieren.
Sicherheit?
E-Mails können leicht gelöscht oder weitergeleitet werden.
Vorgesetzte benötigen nach wie vor eine sichere Methode zur Aufzeichnung der Anliegen der Mitarbeiter.
Der Ombudsmann muss die Falldaten irgendwo aufzeichnen - aber Sie müssen prüfen, ob dies auf sichere Weise geschieht
Mit internen und externen Sicherheitsmaßnahmen hat niemand außerhalb Ihrer Organisation Zugang zu den Daten (nicht einmal wir).
Kosteneffizienz?
Im Vergleich zu Vispato kosten die meisten Hotlines deutlich mehr pro Mitarbeiter.
Vispato kostet 99€ pro Monat.
Konformität mit den wichtigsten Datenschutz- und Whistleblowing-Gesetzen?
Whistleblowing-Bestimmungen wie die EU-Richtlinie über die Meldung von Missständen erfordern spezielle interne Meldewege, um die Anonymität der Hinweisgeber zu gewährleisten.
Whistleblowing-Bestimmungen wie die EU-Richtlinie über die Meldung von Missständen erfordern spezielle interne Meldewege, um die Anonymität der Hinweisgeber zu gewährleisten.
Jetzt müssen Sie den Anbieter überprüfen, um zu sehen, wie er mit Daten umgeht und welche Schritte er unternimmt, um die Vorschriften einzuhalten - ein zeitaufwändiger Aufwand.
Vispato Vispato ist eine sichere und anonyme Lösung, die Ihnen hilft, alle wichtigen relevanten Gesetze einzuhalten.

Rundum sicheres Hinweisgebersystem

Die Sensibilität Ihrer Daten und der eingereichten Hinweise erfordert ein strenges Datenschutzkonzept und durchdachte Sicherheitskonzepte.
Mit Vispato sind Ihre Daten rundum sicher.

  • Ende-zu-Ende-VerschlüsselungEnde-zu-Ende-Verschlüsselung
  • DATEV Hosting (ISO 27001)DATEV Hosting (ISO 27001)
  • DSGVO- / ePVO-konform DSGVO- / ePVO-konform
  • Zugriff auf VerschlüsselungsschlüsselZugriff auf Verschlüsselungsschlüssel
  • Sicherheitsaudits (Penetrationstest)Sicherheitsaudits (Penetrationstest)
  • AktivitätslogsAktivitätslogs
  • ISO 27001 Hosting
  • WCAG 2.1 (AA)
  • ISAE 3402 (Type 1)

So einfach können Sie das Hinweisgeber-Schutzgesetz einhalten

Vispato ist ein einfaches Hinweisgebersystem, welches es Ihnen erlaubt Hinweise von allen oder ausgewählten Stakeholdern in Ihrer Organisation zu erhalten.

  • Wie es funktioniert

    Wie es funktioniert

    Sie erhalten von uns ein oder mehrere Portale zum Einreichen von Hinweisen. Teilen Sie einfach die Internet-Adresse mit Ihren Mitarbeitern.

  • Konforme Fallbearbeitung

    Bearbeiten Sie eingegangene Fälle von Anfang bis Ende. Kommunikation, Dokumentation und Einhaltung von Fristen. Alles auf einer Plattform.

  • Beliebige Kategorien

    Beliebige Kategorien

    Wählen Sie aus unseren Standard-Kategorien oder erstellen Sie Ihre eigenen. Sie entscheiden welche und wie viele Ansprechpartner es gibt.

  • Berichterstellung

    Berichterstellung

    Erstellen Sie Berichte aus den erhaltenen Hinweisen. Erhalten Sie einen Überblick über Trends und Entwicklungen auf einen Blick.

  • Anonymität einhalten

    Anonymität einhalten

    Gewähren Sie Hinweisgebern höchste Anonymität, indem Sie ein sicheres und absolut anonymes Hinweisgebersystem zur Verfügung stellen.

  • Datenleaks vorbeugen

    Datenleaks vorbeugen

    Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Aktivitätslogs und ein Rechtesystem verhindern unberechtigten Zugriff auf sensible Daten Ihres Unternehmens.

Handeln Sie jetzt, um mit der Hinweisgeber-Richtlinie noch rechtzeitig konform zu werden

Die EU Whistleblowing Directive verpflichtet Unternehmen ein anonymes Hinweisgebersystem zu implementieren.

  • Welche Unternehmen sind betroffen?

    Alle Unternehmen mit mehr als 49 Mitarbeitern und Aktivitäten in der EU.

  • Was passiert bei Nichteinhaltung?

    Ihr Unternehmen könnte mit Geldstrafen belegt werden und Reputationsschäden erleiden.

  • Bis wann müssen Sie das Hinweisgebersystem implementiert haben?

    Die meisten Unternehmen haben bis Ende 2021 Zeit ein anonymes Hinweisgebersystem zu implementieren.

  • EU Hinweisgeber Richtlinie 2019/1937
  • US SOX Act Section 301 on Corporate Responsibility
  • UK FCA
  • Deutscher Corporate Governance Kodex (DCGK)
  • French Loi Sapin II
  • Globale Datenschutzgesetze einschließlich DSGVO
  • Anforderungen für Data-Residency-Richtlinien

Stellen Sie die vollständige Einhaltung aller wichtigen Vorgaben über die Meldung von Missständen sicher

Vispato hilft Ihnen dabei, alle wichtigen Whistleblowing-Bestimmungen zu erfüllen – auch Unternehmen mit einer großen globalen Präsenz, die unterschiedlichen Rechtsprechungen gerecht werden müssen. Das Hinweisgebersystem kann an jedem beliebigen Standort gehostet werden, um die Anforderungen an die internationale Datenresidenz zu erfüllen. Als vollständig anonymer und sicherer Service erfüllen wir die wichtigsten Datenschutzgesetze, einschließlich DSGVO.

Hier sind 5 Gründe, warum wir die
beste Wahl für Ihr Unternehmen sind

Nicht alle Hinweisgebersysteme erfüllen Ihre Anforderungen an Sicherheit, Gesetzeskonformität und Budget. Vispato ist von Grund auf mit Blick auf die Hinweisgeber-Richtlinie entwickelt worden.

Wir sind konform mit den wichtigsten Produkt- und Sicherheitsstandards

Vispato - das sichere Hinweisgebersystem Mehr Erfahren

Unsere Software
ist perfekt anpassbar
an Ihr Unternehmen

Anpassbares Hinweisgebersystem Mehr Erfahren

Wir nutzen echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung Mehr Erfahren

Wir erfüllen die
EU Hinweisgeber-Richtlinie

Hinweisgeberrichtlinie Mehr Erfahren

Transparente Preise auf Sie zugeschnitten

Preise Whistleblowing System Mehr Erfahren

Compliance muss nicht teuer sein

Mit unserem Standard-Paket können Sie Heute noch ein Hinweisgebersystem einrichten. Für besondere Anforderungen stellen wir Ihnen auch gerne eine maßgeschneiderte Lösung zur Verfügung.

Standard-Paket

Enthält alle Features ohne Limitationen. Inklusive Einrichtung und kostenfreiem Support.

Nur 99 Euro pro Monat
Maßgeschneidert

Maßgeschneidert

Besondere Anforderungen Ihrer Organisation und eigene Corporate-Identity / Design.

Häufig gestellte Fragen

Ist Vispato als Whistleblowing-System für Unternehmen außerhalb der EU einsetzbar?
Ja! Die meisten Nicht-EU-Länder wie das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten, die Schweiz, Argentinien, Südafrika und andere haben ihre eigenen Gesetze zur Meldung von Missständen, die Sie möglicherweise befolgen müssen. Vispato ist so konzipiert, dass es alle wichtigen Whistleblowing-Gesetze erfüllt, aber wenn Sie spezielle Anforderungen haben, vereinbaren Sie eine Demo und wir besprechen Ihre Anforderungen.
Was sind die Hauptvorteile des Hinweisgebersystems von Vispato im Vergleich zu anderen Lösungen?
Der Einsatz von Vispato bietet viele Vorteile, u.a.:
  • Vispato verfügt über eine vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und liefert Ihren Verschlüsselungsschlüssel, so dass Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Daten behalten.
  • Vispato bietet maximalen internen und externen Schutz für die Identität des Hinweisgebers - mit Zugangskontrollen, Fallaktivitätsprotokollen und Archivierungsberechtigungen, die unbefugten Mitarbeiterzugriff oder Vertuschungen verhindern.
  • Vispato ist ein komplettes Fallmanagementsystem, das es Ihnen ermöglicht, interne Ermittlungen zu Hinweismeldungen sicher aus dem Whistleblowing-System heraus durchzuführen.
  • Vispato ist flexibel und passt sich den Bedürfnissen Ihres Unternehmens an. Es kann jede Form von Fehlverhalten behandeln (Betrug, Unterschlagung - alles!) und das System kann leicht für andere Zwecke angepasst werden, z.B. für die Personalabteilung.
  • Vispato ermöglicht es Hinweisgebern, Dateien anzuhängen, um Beweise zu liefern
  • Hinweisgeber und Sachbearbeiter haben sichere Kommunikationskanäle, um anonym nachfassen zu können, wenn sie weitere Informationen vom Hinweisgeber benötigen
Bietet Vispato einen Whistleblowing-Hotline-Service an?
Unser Whistleblowing-System ist eine webbasierte Lösung und als solche bieten wir derzeit keine Whistleblowing-Hotline an. Vispato kann alles abwickeln, was eine Hotline kann, und gleichzeitig Datenschutz, Kosteneffizienz und Benutzerfreundlichkeit gewährleisten. Ein Beispiel für eine webbasierte Funktion, die unsere Kunden schätzen, ist die Möglichkeit, Bilder und Textdateien anzuhängen. Außerdem können bei einer webbasierten Lösung Folgefragen an den Hinweisgeber gesendet werden, wodurch ein zweiseitiges Kommunikationssystem entsteht.
Erfasst Vispato Informationen, die zur Identifizierung von Hinweisgebern verwendet werden könnten?
Unser Hinweisgebersystem verfügt über eine Reihe von Sicherheitsvorkehrungen, um die Anonymität der Hinweisgeber zu schützen und sicherzustellen, dass die Identität von Hinweisgebern nicht zurückverfolgt werden kann. Die von DATEV gehosteten Server speichern keine:
  • IP-Adressen
  • Standortdaten
  • Gerätespezifikationen
  • Andere identifizierbare Daten
Zum Schutz von Hinweisgebern werden alle Eingaben außerdem Ende-zu-Ende verschlüsselt, wobei die Serverkommunikation zusätzlich über eine sichere HTTPS-Verbindung erfolgt.
Wichtig: Hinweisgeber können auch auf ihr Recht auf Anonymität verzichten, wenn sie eine Meldung einreichen.

Select your language

English Deutsch